Bitten und Hinweise

 

                   Liebe Gäste!

Herzlich willkommen im Wangeroogeweg 2; wir hoffen, dass Sie sich dort wohlfühlen. Fürs Haus sind wir verantwortlich (und wir versuchen unser Bestes), fürs Wetter der liebe Gott (und auch er wird sich bemühen); ansonsten gibt‘s kein schlechtes Wetter, sondern nur unzweckmäßige Kleidung.

Die erforderliche Kur-/Gästekarte werden Sie bei Ihrer Ankunft vorfinden. Den entsprechenden Betrag müssen wir zur Weiterleitung an die Wangerland Touristik während Ihres Aufenthaltes von Ihnen erheben.

Unser Ferienhaus ist ein Nichtraucher-Haus! Wir bitten Sie, das zu akzeptieren.

Nach dem Erwerb des Hauses haben wir alles von Grund auf verändert, renoviert und in gehobenem Standard ausgestatttet. Wir sind bemüht, diesen Zustand aufrechtzuerhalten, und bitten Sie herzlich, mit den Ihnen anvertrauten Dingen pfleglich umzugehen. Sollte doch etwas zu Bruch gehen: Bitte melden Sie's uns.

Generell gilt für das gesamte Haus-Inventar: Sollten Sie irgendwelche Schäden / Beschädigungen feststellen, melden Sie dies bitte umgehend zu Beginn Ihres Aufenthalts, damit Sie am Ende Ihres Urlaubs nicht für Schäden verantwortlich gemacht werden, die nicht Sie, sondern Ihr Vorgänger verursacht hat.

Sollten Sie etwas vermissen, das Ihrer Ansicht nach zur Haushaltsführung unerlässlich ist: Bitte lassen Sie es uns wissen, damit wir für Abhilfe sorgen können.

Sie haben die Räumlichkeiten gemietet; für Verbrauchsmaterialien müssen Sie - wie zu Hause auch - selber Sorge tragen. Üblicherweise benutzt man die Vorräte der Vorgänger (z.B. Spülmittel; Küchenkrepp, Gewürze etc.). Und wenn etwas zur Neige geht, kauft man Ersatz und belässt es auch in der Ferienwohnung.

Im Interesse eines problemlosen Urlaubsbeginns für den jeweiligen Nachfolger bitten wir vor allem darum, zur „Erstversorgung" genügend Toilettenpapier, Küchenkrepp und Spülmittel zurückzulassen.

Zur Kaminbefeuerung: bitte ausschließlich trockene Holzscheite verwenden, die in jedem Baumarkt (z.B. OBI in Jever, Hornbach in WHV) erworben werden können. Absolut tabu ist nasses Holz, z.B. Strandgut. Nach Benutzung bitte Scheiben und Innenraum des Kamins säubern (Handfeger und Kehrblech dazu in der Hütte).

In unserem Ferienhaus heißen wir Kinder und Hunde willkommen - voraussetzend, dass beide wohlerzogen sind. Aber bitte: Waschen Sie Ihren Hund nicht in der Dusche! Im Garten stehen Schlauch und Waschbürste zur Verfügung; außerdem finden Sie in der Gartenhütte sowohl Handtücher als auch Kämme und Bürsten für Ihren Hund. Im übrigen wird eine Tierhalterhaftpflicht-Versicherung vorausgesetzt bzw. dringend empfohlen

                    Bett und Couch sollten für Ihren Hund absolut tabu sein.

Im Interesse Ihrer Nachfolger die dringende Aufforderung: Bitte lassen Sie Ihren Hund weder das kleine noch das große Geschäft im Garten erledigen. Im übrigen findet er es sowieso schöner, mit Ihnen zu diesem Zweck am Strand oder über den Deich zu laufen (Tüte nicht vergessen!). Und bitte: Lassen Sie Ihren Hund auf keinen Fall ohne Aufsicht allein im Haus!!

Bitte stellen Sie den Müll zu den entsprechenden Tagen an den Straßenrand. Sie finden die jeweiligen Daten im Kalender hinter der Wohnzimmertür. Danke!

Wir bitten Sie, nach dem Duschen das Fenster zu öffnen (zur Vermeidung von Schimmel- oder Pilzbildung im Bad).

Die Betriebsanleitungen zu allen elektrischen Geräten finden Sie im Sideboard im Wohnzimmer. Ersatzbatterien und Glühbirnen liegen in der Sockelschublade des Putzschranks.

Erschrecken Sie nicht: von April bis Oktober wird neben dem Haus der Rasen gemäht.

Das aktuelle Veranstaltungsprogramm finden Sie am "schwarzen Brett" im Flur. Im übrigen werfen Sie bitte einen Blick in unsere umfangreiche Info-Mappe auf dem Bord im Wintergarten.

Wir bitten Sie, vor Ihrer Abreise die Spülmaschine auszuräumen, den Kühlschrank vollständig zu leeren und keine offenen Lebensmittel-Vorräte zu hinterlassen.

Entgegen der üblichen Gepflogenheit, die Bettwäsche lediglich auszuhändigen, haben wir Ihre Betten bereits fertig bezogen. Im Gegenzug bitten wir Sie, die Betten vor Ihrer Abreise abzuziehen.

Bei Fragen oder Unstimmigkeiten wenden Sie sich bitte an uns, falls kein anderer Ansprechpartner vereinbart ist.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt und hoffen, dass Sie zufrieden sein werden: mit dem Haus, unserer schönen Nordsee - und vielleicht sogar mit dem Wetter!

Herzlich

Uta und Martin Burghardt

 zurück zur Startseite

 

 

  

Home Haus hinterm Deich Preise Kontakte Wir ueber uns Bitten und Hinweise drinnen draußen Ansichten Baustelle Baustelle Wintergarten das meinen unsere Gäste Belegung 2021 aktueller Hinweis Belegung 2022